3 Bong Life- Hacks

1. Eis-Bong mit gefrorenem Wassereis?

Wassereis einfach in der Verpackung lassen. Nachhaltig immer wiederverwendbar, einfach wieder einfrieren. Außerdem läuft die Bong nicht über, wenn das Eis schmilzt. Nach 2-3x mal benutzen sollte man das Wassereis einfach zu einem dicken Joint essen, weil sich der Schmand an der Verpackung ansammelt.

  • Wassereis verpackt lassen
  • Nicht öfter als 2-3x verwenden 
  • Kein Überlaufen der Bong
  • Wiederverwendbar & Essbar 

2. Glasbong reinigen ohne Schmandentferner?

Mit einem Spülmaschinentab & kochendem Wasser,  lässt sich selbst die dreckigste  Bong wieder reinigen. Einfach 10-15 Minuten einweichen lassen, ordentlich ausspülen (am besten zweimal mit kochendem Wasser), danach mit viel kaltem Wasser spülen (Temperatur langsam senken, sonst springt das Glas), damit keine Rückstände des Tabs bleiben.

99,9%iger Alkohol löst auch den krassesten Schmand! Bekommt man in jeder Apotheke. Wer zu Ungeduldig sein solltekann Zusätzlich noch eine Bongbürste benutzen. Das Ganze ebenfalls einweichen lassen, leicht Schütteln & Schwenken, Vorgang wenn nötig wiederholen und gut spülen nicht vergessen! 

Die Badewanne, oder das Waschbecken sind jetzt voller Schmand und die Finger ebenfalls?! FEUCHTÜCHER! Ganz easy & simple.. der Schmand lässt sich super leicht abreiben.

Kleiner Tipp: Mit einem Stift & einem Feuchttuch könnt Ihr super verstopfte Köpfchen durchstechen, oder ihr holt euch eine Chillumbürste  ;)

  • Spülmaschine Tabs mit Kochendem Wasser
  • 99,9% Alkohol & kochendes Wasser 
  • Bongbürste & Chillumbürste 
  • Feuchtücher für Finger, Köpfchen & Badezimmer

3. Bong hinüber, es ist Sonntag, oder einfach keine parat?

Sollte das Köpfchen noch unbeschadet, bzw. verwendbar sein, könnt Ihr damit perfekt Eimer rauchen :D Ohne ungesunde Alufolien-Köpfchen! 

1. Nehmt eine alte Flasche (am besten Hartplastik) und  schneidet diese unten grade ab. Der Deckel muss abgeschraubt werden. Die Flasche vorab reinigen. Mit Panzertape macht Ihr eine Lage um das Mundstück herum und überlappt das restliche Tape nach innen.

2. Befüllt einen Eimer oder ein größeres Gefäß mit Wasser. Die Flasche muss komplett drin stehen können und der Flaschenhals sollte trotzdem noch, im Stand, etwas aus dem Wasser ragen. 

3. Jetzt einfach nur das Köpfchen auf das Mundstück der Flasche stecken, welches mit Panzerband abgedichtet wurde. 

4. Der Kopf und das Mundstück müssen dicht aufeinander sitzen! Zünde das Köpfchen an und schwenk die Flasche leicht hin & her, bis sie mit Rauch gefüllt ist. Anschließend langsam die Flasche aus dem Wasser ziehen. Seid Ihr oben angelangt, sodass die Flasche fast aus dem Wasser kommt & unten Luft zieht, könnt ihr das Köpfchen aus dem Mundstück entnehmen und den Rauch behutsam einatmen. 

Nach dem Kopf könnt ihr erstmal in Ruhe unser Sortiment durchschauen, nach einem neuen Liebling oder eurem Ersten! 

kleiner Tipp: Für einen extra Kick, achtet beim Anziehen des Kopfes darauf, dass ihr bis kurz vor dem Ende noch im Wasser bleibt, nehmt den Kopf ab..ansetzen...und mit Druck die Flasche zurück ins Wasser drücken & dabei tief einatmen.. Man gewöhnt sich an den harten Flash...vielleicht ;);)

  • 18,8mm Köpfchen mit Sieb 
  • alte Hartplastikflasche 
  • Behälter oder Eimer 
  • Panzerband 
  • Etwas Zeit & Geduld 
  • Bitte Vorsichtig mit dem Extra-Tipp! Nur für Erfahrene Raucher 🍁💨 

Wenn euch die Hacks gefallen oder jemand was ergänzen möchte, lasst gerne einen Kommentar da!

1 Kommentar

  • PayPal
    azfcvremp
    [url=http://www.g07m72co1s25rp6hnaz55438mu9x03ois.org/]uzfcvremp[/url]
    zfcvremp http://www.g07m72co1s25rp6hnaz55438mu9x03ois.org/

    zfcvremp

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .